Blauhaus als alternatives Wohnprojekt – Gespräch mit Klaus Pramann, Vorsitzender "Blaue Karawane e.V."

Das "Blauhaus" ist ein alternatives Wohnprojekt in der Bremer Überseestadt. Hier sollen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammen wohnen, eine Alternative zu betreuten Wohnformen oder einer Unterbringung in Heimen. Zu den Initiatoren gehört die "Blaue Karawane" – ein Verein, der sich dafür stark macht, dass Menschen mit Beeinträchtigungen ein selbstbestimmtes Leben führen und in der Gesellschaft aufgenommen werden. Wir haben mit dem Vorsitzenden der Blauen Karawane gesprochen, dem Bremer Psychiater Klaus Pramann.
  • Autor/-in:Tom Grote
  • Länge:5:23 Minuten
  • Datum:Dienstag, 6. August 2019
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei
Mehr zum Thema: