Mehdi Moradpours "Attentat oder frische Blumen für Carl Ludwig"

Mehdi Moradpour lebt seit 2001 auch in Deutschland, er ist Übersetzer für Farsi und Spanisch, er hat Physik, Industrietechnik, Hispanistik, Amerikanistik und Soziologie studiert und er ist mehrfach ausgezeichneter Theaterautor. Am Theater Bremen steht die Uraufführung seines Werks "Attentat oder frische Blumen für Carl Ludwig" auf dem Spielplan. Vorher war er bei Bremen Zwei zu Gast im Studio
  • Autor/-in:Julia Meichsner im Gespräch mit Mehdi Moradpour
  • Länge:5:42 Minuten
  • Datum:Freitag, 13. September 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei
Mehr zum Thema: