"Ich war der Kümmerer" - Jeremias Thiel

Als Jeremias Thiel elf Jahre alt war, kümmerte er sich schon um seine kranken Eltern und seinen Zwillingsbruder. Dann schloss seine Mutter ihn und den Bruder allein in der Wohnung ein, wo die Jungen verzweifeln nach Hilfe riefen. Damals schlug Jeremias Thiel einen Weg ein, der nie zurückführte: Der Elfjährige bat das Jugendamt, ihn aus seiner Familie zu nehmen.
  • Autor/-in:Ziphora Robina
  • Länge:35:23 Minuten
  • Datum:Freitag, 5. Juni 2020
  • Sendereihe:Gesprächszeit
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)