"Wir wollen uns selber abschaffen" – Unternehmerin Madeleine von Hohenthal

Beim Schnorcheln 2015 in Tansania entdeckten Madeleine von Hohenthal und ihr Mann kilometerlange alte Fischernetze unter Wasser – eine tödliche Falle für Schildkröten, Krabben und Fische. Nach dem Schock kam die Idee: aus den Geisternetzen Armbänder zu machen. Mittlerweile verkaufen sie ihr Produkt in alle Welt und beraten große Unternehmen in Umweltfragen.
  • Autor/-in:Jessica Liedtke
  • Länge:37:20 Minuten
  • Datum:Freitag, 6. Dezember 2019
  • Sendereihe:Gesprächszeit
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)