Freitag, 20. April 2018

Hörspielproduktion Düsse Petersens

"Düsse Petersens" waren eine normale Familie. Der Vater war erfolgreich, die Mutter kümmerte sich rührend um Haushalt, Hund und die beiden wohlgeratenen Kinder – alles wie im Bilderbuch. Und als ein Häuschen im Grünen vor den Toren Hamburgs die Krönung dieses Idylls werden sollte, da verlor Kai seine Arbeit und Ulrike musste wieder als Krankenschwester arbeiten. Aber es reichte hinten und vorne nicht, und so zogen ihre Mutter und sein Vater mit ins Haus. Das Ergebnis war eine ziemlich verrückte Drei-Generationen-Wohngemeinschaft, die den Begriff Familie noch einmal ganz neu lernen musste.

Titelsuche

Sendungsbild [Quelle: iStock]

Suchen Sie nach einem Titel oder Interpreten, den Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt bei uns auf Bremen Zwei gehört haben? Mehr...

Kontakt

Würfel mit den Zeichen für E-Mail, Anschrift, Telefon und zwei Sprechblasen [Quelle: iStock]

Sie haben Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns. Mehr...

Bremen Zwei bei Facebook Bremen Zwei bei Twitter Bremen Zwei bei Youtube Bremen Zwei bei Instagram

Thomas Fischer

Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof a.D.,  Thomas Fischer [Quelle: DPA, Karlheinz Schindler]

Er wird mit Attributen wie "streitbar" und "umstritten" beschrieben. Aber so zu tun, als hätte er keine eigene Meinung, hält Bundesrichter a.D. Thomas Fischer für heuchlerisch. Mehr...

20. April, 13:05 Uhr | Bremen Zwei

Live von der Jazzahead

jazzahead! 2018-Banner [Quelle: Messe Bremen]

Am Donnerstag stehen unterschiedliche Bands und Formationen aus unserem Nachbarland Polen auf den Bühnen. Wir senden einige Ausschnitte daraus. Mehr...

20. April, 21:05 Uhr | Bremen Zwei

Plötzlich Pole!

Klaus B. (rechts) mit Pflegegeschwistern (1944) [Quelle: Dorothee Schmitz-Köster]

Die bewegende Geschichte von Klaus B., der durch die nationalsozialistische Rassenpolitik zwangsweise vom Polen zum Deutschen gemacht wurde. Mehr...

21. April, 18:05 Uhr | Bremen Zwei

Herz der Finsternis

Buchcover: Herz der Finsternis [Quelle: DTV Verlag]

In der Reihe "Erfahren, woher wir kommen" stehen große Romane der Weltliteratur im Mittelpunkt. Dazu gehört Joseph Conrads Roman "Herz der Finsternis". In der Stadtbibliothek Bremen liest Markus Boysen Textauszüge. Hanjo Kesting kommentiert das Werk. Mehr...

15. Mai 2018, 19:00 Uhr | Stadtbibliothek Bremen

Webchannel

Bremen-Zwei-Logo [Quelle: Radio Bremen]

In den Webchannels können ausgewählte Sendungen zeitversetzt angehört werden. Mehr...

Beiträge nachhören

Mehr ...

ARD.de