Mittwoch, 17. Januar 2018

Info: Bremen Zwei unterwegs

Das Bremen Zwei-Auto vor dem Funkhaus [Quelle: Radio Bremen]

Muss die Weser weiter ausgebaggert werden? Bedroht die moderne Landwirtschaft unseren Vogelbestand? Wo sollen die Höchstspannungsleitungen verlaufen, die Wind-Strom von der Küste nach Bayern bringen? Kontroverse Themen brauchen Debatten. Wir bringen Menschen und Meinungen zusammen. Wir gehen dahin, wo Probleme zu lösen sind. In Bremen und in Niedersachsen. Live und vor Publikum. Der Eintritt ist frei.

Sendezeit:
Mittwochs, 18:05 bis 19 Uhr

Ihre Themenvorschläge

Sie wissen von einem in unserem Sendegebiet heiß diskutierten Thema, über das wir unbedingt berichten müssen? Schlagen Sie uns Ihr Thema für "Bremen Zwei unterwegs" vor. Wir kommen in Ihre Region und diskutieren live mit Betroffenen und Entscheidungsträgern. Mehr...

Titelsuche

Sendungsbild [Quelle: iStock]

Suchen Sie nach einem Titel oder Interpreten, den Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt bei uns auf Bremen Zwei gehört haben? Mehr...

Kontakt

Würfel mit den Zeichen für E-Mail, Anschrift, Telefon und zwei Sprechblasen [Quelle: iStock]

Sie haben Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns. Mehr...

Alfred Grosser

Alfred Grosser [Quelle: DPA, Horst Galuschka]

Im Februar 2018 wird der große europäische Intellektuelle Alfred Grosser 93 Jahre alt. Als Festredner ist er beim Neujahrsempfang des Bremer Senats zu Gast. Mehr...

17. Januar, 13:05 Uhr | Bremen Zwei

Neuheiten vom Phonomarkt

Hand holt CD aus einem Regal [Quelle: Radio Bremen, Martin von Minden]

Was ist los in der Welt der klassischen Musik? Wir stellen aktuelle Alben vor und sondieren das Konzertgeschehen in der Region und auf den Bühnen der Welt. Mehr...

17. Januar, 22:05 Uhr | Bremen Zwei

Jazzfest Berlin 2017 (I)

Jazzfest Berlin-Plakat [Quelle: Jazzfest Berlin 2017]

Die Jazzfest Berlin-Mitschnitte mit der John Beasley's Monk'estra sowie dem Angelica Niescier Trio werden ab 22 Uhr gesendet. Mehr...

20. Januar, 22:05 Uhr | Bremen Zwei

Webchannel

Bremen-Zwei-Logo [Quelle: Radio Bremen]

In den Webchannels können ausgewählte Sendungen zeitversetzt angehört werden. Mehr...

ARD.de